Italien

Wählen Sie eines unserer 24 Skigebiete aus, um Ihr Verleihgeschäft zu finden.

Italien gehört zu den beliebtesten Reisezielen von Wintersport-Urlaubern in Europa. Vor allem der nördliche Teil des Landes verfügt über eine große Zahl an Skigebieten, die bestens für Aktivitäten wie Ski alpin, Snowboard, Langlauf und Nordic Walking geeignet sind. Die höchste Erhebung des Landes ist der 4.810 Meter hohe Mont Blanc, der im Piemont an der französischen Grenze liegt. Die meisten Gebiete, in welchen der Wintersport eine bedeutende Rolle spielt, befinden sich jedoch in Südtirol. Selbst im Frühjahr gibt es oftmals noch Unmengen an Schnee, sodass Einheimische und Touristen problemlos Ski fahren können. In den Provinzen Trentino, Lombardei sowie in der autonomen Region Aostatal herrschen ebenfalls optimale Bedingungen für alle, die den Wintersport lieben und ihrer Leidenschaft nachgehen möchten. Das Skigebiet Alta Badia ist als Herzstück der Dolomiten bekannt. Mit hervorragend präparierten Pisten auf 130 Kilometern und 53 modernen Aufstiegsanlagen eignet es sich hervorragend für einen unvergesslichen Aufenthalt im Schnee. Der Kontrast zwischen der Ruhe in den Bergen und der Lebensfreude der Dorfbewohner ist für zahlreiche Urlauber ganz besonders reizvoll. Naturliebhaber kommen in Alta Badia auch in den wärmeren Jahreszeiten auf ihre Kosten, wenn sie ihre Skier durch Wanderschuhe ersetzen. Außerdem ist die Ortschaft der zentrale Ausgangspunkt für mehrere aufregende Skitouren in den Dolomiten.
professional

Sie sind Inhaber eines Verleihgeschäfts?

Erfahren Sie mehr über MySkirent für Fachgeschäfte und richten Sie Ihre Unternehmensseite ein.

Zugang anfordern