Zurück

WIE SIE IHREN HELM UND IHRE MASKE WÄHLEN ?

WÄHLEN SIE IHR TERRAIN AUS

Helm und Skibrille sind heute ein Muss, um sicher auf der Piste unterwegs zu sein. Je nach Sportart gibt es jedoch kleine Unterschiede. Tourengehen, Freeride oder Abfahrt – wir stellen Ihnen eine Auswahl der besten Schutzausrüstungen vor, die das Risiko minimieren und ungetrübten Skispaß garantieren!

Touring

Als Skitourengeher brauchen Sie ein leichteres Equipment, das vor allem den Sicherheitsnormen des alpinen Skisports und Bergsteigens entspricht. Die Helme Salomon MNT LAB und Atomic Revent + bieten einen hohen Aufprallschutz, entsprechen den Normen EG-EN1077 und ASTM F-2040 und belasten Sie nicht durch unnötiges Gewicht. Bei den Skibrillen sorgt die Technologie der Salomon S/MAX PHOTO BRONZE oder Atomic REVENT L FDL für optimale Sicht. Sie sind die perfekte Ergänzung Ihrer Ausrüstung.

Freeride

Beim Freeride stehen Schutz und Temperaturregelung im Vordergrund: Die Helme Salomon SIGHT oder Atomic COUNT AMID bieten Ihnen multidirektionalen Schutz gegen Schläge und eine Belüftung, die Sie vergessen lässt, dass Sie einen Helm tragen! Ergänzen Sie Ihr Equipment mit der Skibrille Salomon FOUR SEVEN oder Atomic COUNT 360 HD für grenzenlosen Spaß bei Ihrer Freeride Session.

PISTE

Style, sportliche Performance, Komfort und Schutz – das alles bieten Ihnen die Helme unserer Auswahl: Der Salomon DRIVER S mit integriertem Visier und Scheibenwechselsystem oder der Atomic REVENT + AMID sind Ihre perfekten Begleiter auf der Skipiste. Mit der legendären Skibrille COSMIC von Salomon oder der ebenfalls sehr empfehlenswerten REVENT Q HD von Atomic erkennen Sie jedes Relief im Gelände und können die Skiarena nutzen wie nie zuvor.

professional

Sie sind Inhaber eines Verleihgeschäfts?

Erfahren Sie mehr über MySkirent für Fachgeschäfte und richten Sie Ihre Unternehmensseite ein.

Zugang anfordern