Frankreich

Wählen Sie eines unserer 32 Skigebiete aus, um Ihr Verleihgeschäft zu finden.

Liebhaber des Wintersports zieht es immer wieder nach Frankreich. Deutschlands Nachbarland überzeugt eine Vielzahl an Skihasen mit massig Schnee und großartigen Pisten. Die meisten Skigebiete gibt es im östlichen Teil des Landes in den Alpen. Manche Urlauber fahren lieber Ski in den Pyrenäen, die sich im Süden Frankreichs befinden. Das bekannteste Skigebiet in Frankreich hört auf den Namen L´Espace Killy, welches nach dem früheren Olympiasieger Jean-Claude Killy benannt wurde und die Heimat der beiden Gemeinden Tigne und Val d'Isère ist. Ski fahren kann man in dieser Region der Savoyen fast immer, weil es zwei Gletscher gibt und die Saison entsprechend lang ist. Die Pisten sind sehr lang, und die Snowparks befinden sich in einem hervorragenden Zustand. Die Bedingungen für einen einzigartigen Urlaub im Schnee könnten nicht besser sein. Les Trois Vallées mit den Ortschaften Courchevel, Méribel, Val Thorens und Les Menuires ist ebenfalls ein bekanntes Skigebiet auf französischem Boden. Die Pisten verteilen sich auf rund 600 Kilometer, und es gibt mehr als 180 Skilifte. Aus diesem Grund gilt es als das weltweit größte zusammenhängende Skigebiet. Der Wintersport ist in Val Thorens von großer Bedeutung. Immerhin handelt es sich dabei um den höchstgelegenen Skiort in Europa. Snowpark, Carving, Skiwandern, Telemarken oder Ski fahren - die Auswahl ist groß und vielseitig.
professional

Sie sind Inhaber eines Verleihgeschäfts?

Erfahren Sie mehr über MySkirent für Fachgeschäfte und richten Sie Ihre Unternehmensseite ein.

Zugang anfordern